Staffelsee

0
Keine Bewertungen
Eigene Bewertung: Keine
Bildquelle: MB

anzeige

Rubrik: Seen und Talsperren
Region: Süd-Deutschland
Bundesland: Bayern
Fischarten: Aal, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Renke, Schleie, Weißfisch, Zander
Angelmethoden:

Geo. Länge: 11.154284
Geo. Breite: 47.688883

Sieben Inseln geben dem  Staffelsee ein besonders beeindruckendes Landschaftsbild. Der See grenzt an den sehenswerten Ferien- und Kurort Murnau, der mit einem historischen Ortskern aufwartet. Seehausen und Uffing komplettieren die Urlaubsregion um den Staffelsee, die neben der herrlichen Natur alles für „Ferien am See“ bietet.

Unbestritten  sind Hecht und Zander die Hauptfische des Gewässers. Dies wird schon durch die gesonderten Kartenpreise verdeutlicht. Dies kann aber auch bedeuten, dass die anderen im See vorkommenden Fischarten weniger befischt werden und sich so unerwartete Erfolge einstellen. Sicherlich sind vom Boot aus bessere Möglichkeiten gegeben und bei vollem Badebetrieb wird leichter ein ruhiges Plätzchen im Schatten einer Insel gefunden. Beim Bootsverleih in Seehausen erhalten Sie auch die Angelkarte. Der Staffelsee ist sowohl für den ehrgeizigen Raubfischangler als auch für Familien eine interessante Destination.

Quelle: Moritz Burtscher 
 

http://www.fischerei-oberbayern.de/Staffelsee/48-7-48.html
http://www.staffelsee.org
http://www.hobby-angeln.com/angelgewaesser_staffelsee.php
http://www.seen.de/seebi/seedetails/Staffelsee.html