Forellensee Schenefeld

4
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)
Eigene Bewertung: Keine

anzeige

Kartenansicht

Rubrik: Forellenseen
Region: Nord-Deutschland
Bundesland: Schleswig-Holstein
Fischarten:
Angelmethoden:

Geo. Länge: 9.841516
Geo. Breite: 53.596073

Anbieterdaten:
Altonaer Chaussee
22869 Schenefeld
Website: http://www.forellensee-schenefeld.de

Kommentare

 Das praktische am See ist er ist nah an der Grenze zu Hamburg und Pinneberg. 2 Ruten für 20 Euro finde ich auch angemessen. Ich habe bloß mein Problem mit dem See, weil er so tief ist und als Anfänger tue ich mich da immer ein bißchen schwer. Ich war jetzt schon 3 mal dort und habe nichts gefangen.

Allerdings habe ich mich auch oft mit anderen Leuten / Anglern unterhalten. Die haben entweder garnichts gefangen oder ganz viel. Am besten fängt man wohl wenn man auf das Gelände fährt auf der linken Uferseite.

Das ganze Areal ist gut befahrbar, sieht nicht besonders schön aus, aber man kann von allen Uferseiten her gut Angeln und auswerfen. Es gibt bei Schlechten Wetter an der westlichen Seite des Sees auch 2, 3 Hütten.

Das ganze wirkt wie ein altes Baggerloch, was nicht schlecht sein muss. Das können Andere besser beurteilen, deswegen meine persönlich Benotung liegt bei okay. Da ich nie etwas gefangen habe und viele die ich getroffen habe
auch nicht, obwohl die den ganzen Tag dort am Ufer standen.

Vielleicht kann man das bisher einseitige Bild von mir noch durch andere Kommentare abrunden.
Ach und Mülleimer und eine Räucherei und Toiletten haben Sie natürlich auch dort.

Zusammenfassend: Schwer für Anfänger, normaler Preis, gepflegtes Gelände.