Wiese (Schönau)

0
Keine Bewertungen
Eigene Bewertung: Keine
Wiese (Schönau)
Bildquelle: MB

anzeige

Kartenansicht

Rubrik: Flüsse und Bäche
Region: Süd-Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fischarten: Bachforelle
Angelmethoden:

Geo. Länge: 7.895988
Geo. Breite: 47.780641

Die Wiese, ein typischer Schwarzwälder Vorgebirgsbach der Gewässergüteklasse „1“, entspringt am Fuße des Feldberges und mündet bei Basel in den Rhein. Der durchschnittlich ca. acht Meter breite Bach kann im Bereich des sehr schönen Luftkurortes Schönau auf eine Strecke von sieben Kilometer mit der Fliege befischt werden. Muss man eine schlechte Seite der Wiese andichten, so wäre es vielleicht die Nähe zum verbauten Gebiet und zur Straße. Trotzdem lassen sich zahlreiche ruhige und landschaftlich traumhafte Angelstellen finden.

Watfischen ist teilweise möglich und eine entsprechende Ausrüstung deshalb empfehlenswert. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und der Zugang ist durch das flach abfallende Ufer problemlos. Pro Tag werden nicht mehr als acht Angelkarten ausgestellt.

Schönau zählt zur herrlichen Urlaubsregion „Belchenland“ und kann alle Vorzüge und Urlaubsqualitäten des Naturparkes Südschwarzwald dem Gast anbieten.

Quelle: Moritz Burtscher