Donau (Tuttlingen)

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
Eigene Bewertung: Keine
Donau (Tuttlingen)
Bildquelle: MB

anzeige

Kartenansicht

Rubrik: Flüsse und Bäche
Region: Süd-Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fischarten:
Angelmethoden:

Geo. Länge: 8.806130
Geo. Breite: 47.983703

Nur wenige Kilometer ostwärts von Tuttlingen-Möhringen entsteht die Donau. Im Allgemeinen wird die Ansicht vertreten, dass die Donau am Zusammenfluss von Briglach und Breg bei Donaueschingen zu rinnen beginnt. Ein besonderes Phänomen ist die Donauversickerung direkt oberhalb dieser Angelstrecke. Das Wasser der Donau versickert teilweise gänzlich und findet sich über die Radolfszeller Ache im Bodensee und weiter im Rhein wieder.

Die Donau zwischen Möhringen und Tuttlingen ist langsam fließend und sucht ihren Weg meist im Wiesengelände. Das Ufer ist gut begehbar und das Auto wird am besten in Möhringen geparkt. Wer nicht einen ganzen Tag beim Angler verbringen möchte kann in der Stadt Möhringen oder in der Stadt Tuttlingen Interessantes erleben. Tuttlingen ist das Tor zum romantischen Naturpark Obere Donau. Der Donaupark im Zentrum der Stadt lädt zum Flanieren, aber auch zu Aktivitäten ein.

Quelle: Moritz Burtscher