Angelteiche Driever

2.333335
Durchschnitt: 2.3 (3 Bewertungen)
Eigene Bewertung: Keine

anzeige

Rubrik: Angelbericht
Bundesland: Niedersachsen
Fischarten: Aal, Hecht, Zander, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Weißfisch
Angelmethoden: Spinnfischen, Grundangeln, Oberflächenfischen, Posenfischen, Stippen Kopfrute, Stippen Matchrute, freie Leine

Geo. Länge: 7.418035
Geo. Breite: 53.199471

3 kleinere Angelteiche, die alle mit einer Lizenz befischt werden dürfen. Dieser see ist bekannt für eine Menge Karpfen von klein bis über 20kg. Große Aale sowie Schleien sind hier in großer Anzahl vorhanden.

Im Sommer ist der größte Teich (ca. 1 ha) komplett verkrautet. Die beiden kleineren sind teilweise verkrautet, aber noch gut befischbar. Die Tiefe liegt bei den Seen um zwei Meter. Eine offene Holz-Schutzhütte ist vorhanden. Schotter-Parkplatz direkt am Gewässer vorhanden.

Ideal auch um kurzes Angeln zu gewährleisten, weil die Fußwege extrem kurz sind. Rundherum Angelplätze.

nächster Campingplatz :  Grotegaste
Übernachtung in reinen Angelzelten (am besten ohne Boden) erlaubt
sehr geflegtes Gelände und auch für gehbehinderte Angler empfehlenswert!