Sylt - Hörnumer Odde

0
Keine Bewertungen
Eigene Bewertung: Keine
Angelplatz Sylt - Hörnumer Odde
Bildquelle: www.fish-maps.de

anzeige

Rubrik: Strände und Molen
Region: Nord-Deutschland
Bundesland: Schleswig-Holstein
Fischarten: Flunder, Hornhecht, Makrele, Wolfsbarsch
Angelmethoden:

Geo. Länge: 8.294505
Geo. Breite: 54.742188

Die Hörnumer Odde bildet die strömungsumspülte Südspitze der Insel Sylt. Fast alle vor Sylt anzutreffenden Fischarten sind hier - wenn die Jahreszeit passt - zu fangen. Ab Mai treiben sich hier Hornhechte rum. Oft schon im Juni tauchen die ersten Makrelen auf. Und wer richtig Glück hat, bekommt auch einen der begehrten Wolfsbarsche zu fassen. Gefischt wird auf Hornhecht gerne mit Heringsfetzen an der Gleitposenmontage (Achtung - auch Möwen sind schnell zur Stelle, wenn der Köder zu flach läuft!). Für Makrelen haben sich Makrelenpaternoster an der mittleren Spinnrute mit einem schweren Meerforellenblinker als Wurfgewicht bewährt. Natürlich kann man auch mit normalem Meerforellengerät und Blinker als Köder auf Makrele und Wolfsbarsch fischen. Schwerere Modelle wir der Snaps sind hierfür bestens geeignet.