Lautersee

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
Eigene Bewertung: Keine
Bildquelle: MB

anzeige

Rubrik: Seen und Talsperren
Region: Süd-Deutschland
Bundesland: Bayern
Fischarten: Aal, Hecht, Zander, Karpfen, Schleie, Regenbogenforelle, Seeforelle, Seesaibling, Weißfisch, Renke
Angelmethoden:

Geo. Länge: 11.235268
Geo. Breite: 47.437942

Mit einer Fahrerlaubnis ausgestattet, die man beim Erwerb des Erlaubnisscheines erhält, erreicht man im Osten von Mittenwald über ein Sträßchen den Lautersee. Der See bettet sich in einen kleinen Talkessel. Die untere Wettersteinspitze, der östlichste Gipfel des imposanten Wettersteingebirges, spiegelt sich im Wasser.

Am Seeufer befindet sich ein Hotel und ein Schwimmbad mit entsprechender Infrastruktur. Neben ausreichenden Möglichkeiten vom Ufer aus kann ebenso vom Boot aus geangelt werden. Boote können am See geliehen werden,  das Mitbringen eines eigenen ist nicht erlaubt. Interessant und herausfordernd zugleich ist die Anzahl der im Lautersee vorkommenden Fischarten.

Der See eignet sich vor allem bei Schönwetter im Sommer für einen Angeltag mit der ganzen Familie.

Quelle: Moritz Burtscher

http://www.angel-touristik.de/Angebote/Lautersee/lautersee.html