Hengelesweiher

0
Keine Bewertungen
Eigene Bewertung: Keine
Hengelesweiher
Bildquelle: MB

anzeige

Rubrik: Seen und Talsperren
Region: Süd-Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fischarten: Äsche, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Schleie, Waller
Angelmethoden:

Geo. Länge: 10.075895
Geo. Breite: 47.675516

Der Hengelesweiher liegt im Südosten von Isny beim Weiler Großholzleute. Der Weiher bettet sich landschaftlich reizvoll in ein kleines von Hügeln umrundetes Tal. Direkt am Gewässer befindet sich ein Parkplatz. Vor allem der nördliche Teil des Weihers ist gut zugänglich und bietet ausreichend Angelplätze. Das südliche Drittel des Weihers ist relativ sumpfig und das Ufer verwachsen. Dieser Teil ist Schutzgebiet und darf von Januar bis Ende Juni nicht befischt werden. Das Angeln vom Boot ist für Gastangler nicht möglich, auf Grund der Form und Größe des Gewässers allerdings kein großer Nachteil. Im Sommer sind die genussvollen ruhigen Stunden zum Angeln den Frühaufstehern vorbehalten, denn am Weiher darf auch gebadet werden.

Großholzleute
ist eines der beschaulichen Dörfchen, die Isny umgeben und deren Menschen den Gästen mit dem typischen Allgäuer Charme begegnen.

Quelle: Moritz Burtscher