Altmühl: Die Ruhe trügt (12/2009)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
Eigene Bewertung: Keine

anzeige

Rubrik: Rute&Rolle-Bericht
Region: Süd-Deutschland
Bundesland: Bayern
Fischarten: Aal, Hecht, Rapfen, Zander, Karpfen, Bachforelle
Angelmethoden: Spinnfischen, Grundangeln, Oberflächenfischen, Posenfischen

Geo. Länge: 11.481979
Geo. Breite: 49.027370

Ruhig und gemächlich fließt sie dahin – die Altmühl. Doch schnell ist es mit der Ruhe vorbei, wenn einer der dicken Karpfen den Boilie nimmt, sich Waller, Zander oder Hechte auf den Köder stürzen. Quantum-Teamangler Markus Wechsler nimmt Sie mit ins Altmühltal – an den langsamsten Fluss Bayerns.