Biederbach

0
Keine Bewertungen
Eigene Bewertung: Keine
Biederbach
Bildquelle: MB

anzeige

Rubrik: Flüsse und Bäche
Region: Süd-Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fischarten: Bachforelle
Angelmethoden:

Geo. Länge: 8.045044
Geo. Breite: 48.191405

Der Biederbach entspringt in der gleichnamigen Ortschaft Biederbach und durchfließt ein kleines Tal bis nach Elzach. Der kleine Bach schlängelt sich durch blumige Schwarzwaldwiesen, an Waldrändern entlang und hat seinen natürlichen Charakter bestens erhalten.

An mehreren Stellen kann an der in Respektabstand parallel führenden Straße geparkt werden, um zum Gewässer zu gelangen. Der Bach ist kaum mehr als zwei bis drei Meter breit und leicht bewachsen. Das Gelände und die Beschaffenheit des Gewässers ist geeignet auch junge Angler mit fließendem Fischwasser vertraut zu machen. Die Wahl des Köders wird nicht eingeschränkt, aber ein Versuch mit der Fliege ist sicherlich angebracht.

In Biederbach konnte die Naturlandschaft in seiner ursprünglichen Art erhalten bleiben. Der Erholungsort spricht besonders den Naturliebhaber an, aber auch Familien sind willkommen und finden gediegene Unterkünfte vom Urlaub am Bauernhof bis zum gepflegten Gasthof.

Quelle: Moritz Burtscher