Abenteuer vor der Haustür

Wenn man zehn verschiedene Angler fragen würde, welches die tollsten Gewässer in Deutschland sind, dann würde man mit Sicherheit zehn verschiedene Antworten bekommen. Für viele ist der heimische Vereinsteich, an dem man während der Angelsaison unzählige Stunden und Tage verbringt, das Paradies schlechthin. Manche würden ins Schwärmen geraten, wenn Sie an ihren ersten Meerforellenfang an der Ostsee oder die letzte Bootstour auf Dorsch oder Hecht vor Rügen denken. Fliegenfischer hätten sofort den wunderschön gewundenen Niederungsfluss im Morgendunst oder den schnell fließenden, kristallklaren Gebirgsbach vor Augen. Raubfischangler erinnern sich an den letzten tollen Zanderfang an großen Strömen wie Rhein oder Elbe und Karpfenangler freuen sich schon auf die nächste tagelange Sitzung am neu entdeckten Baggersee im Nachbarort.
 
Wir haben die Wahl: Auf Dorsch an der Ostsee oder ...
... Karpfensitzung am Baggersee.

 

Für viele sind Traumgewässer, für die manch Angler eine weite Anreise in Kauf nehmen würde, direkt vor der Haustür. Andere wiederum verbringen Ihren Jahres-Urlaub in Deutschland und können es kaum erwarten, zu neuen Ufern aufzubrechen, neue Gewässer kennen zu lernen, neue Methoden und Köder auszuprobieren und neue Fischarten zu fangen.
 
Uns allen aber ist gemeinsam, dass wir das tägliche, wöchentliche oder jährliche Abenteuer vor der Haustür, das wir „Angeln“ nennen, meistens nicht weit von unserem Wohnort finden. Und, wer weiß? Vielleicht findet Ihr hier auf FishMaps Deutschland sogar ein neues Lieblingsgewässer, von dessen Existenz ganz in Eurer Nähe ihr noch gar nichts geahnt habt …
 
Viel Spaß beim Suchen, Finden und Entdecken dieses großartigen Angelreviers, in dem wir leben: Deutschland.
 

Euer FishMaps-Team